Geduld bei der Anlage von nachhaltigen Blühflächen

 

Unser gemeinsames Blühprojekt besteht jetzt im dritten Jahr. Mit steigender Laufzeit wachsen mit den zahlreichen Rückmeldungen unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch die Erfahrungen. Vielfach hören wir von sehr schönen Blüherfolgen bereits im ersten Jahr. Es erreichen uns aber auch Rückmeldungen von Menschen, die im ersten Jahr etwas enttäuscht und dafür im zweiten Jahr umso überraschter sind wenn nach einem Schnitt im frühen Frühjahr ab Mai zahlreiche Blüten auf der Fläche erscheinen. Haben Sie also Geduld.

Hier zwei sehr anschauliche Beispiele von Flächen, die sich erst im zweiten Jahr sehr schön entwickelt haben:

Fläche im Jahr der Einsaat (2018)

<————–

 

 

 

 

 

Fläche im Folgejahr (2019)

————–>

Fläche im Jahr der Einsaat (2019)

  

 

Fläche im Folgejahr (2020)

————–>

Fläche im Jahr der Einsaat (2019)

Fläche im Folgejahr (2020)